Peter Höppner

Apr 04

Zusammenarbeit ist Vertrauenssache!

Du stehst am Anfang mit deinem Business, bist stolz auf dein Produkt oder deine Dienstleistung und brennst darauf mehr Kunden zu begeistern?

Kenn ich!!!

Hallo, ich bin Peter Höppner

Ich bin glücklich Verheiratet

Ich bin Vater von 2 Söhnen

Ich bin 51 Jahre alt

Und ich möchte dir auf diesen Seiten verständlich erklären wie Internetmarketing funktioniert und wie Du es für dich bestmöglich einsetzen kannst. Du erfährst, welche Tools und Hilfsmittel Du nutzen solltest/kannst und wie Du dein Budget möglichst effizient einsetzt. Wenn Du Fragen hast, dann Frage Sie. Du solltest deine Fragen am besten in den Kommentaren unter dem Artikel stellen,  bei dem die Frage aufgetaucht ist. Alternativ schreibe mir einfach per E-Mail.

Es war der 29.01.2001, ein Montag Nachmittag. Ich war unfassbar stolz, denn ich hatte mein erstes Gewerbe angemeldet. 40,00 D-Mark habe ich damals gezahlt und dann war ich Unternehmer. Ab dem Tag war ich nebenberuflich Selbstständig.
Gestaltung, Vertrieb und Pflege von Internetauftritten hieß die angemeldete Tätigkeit.

Die ersten Kunden waren bereits da, sonst wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen mich mit meinem Hobby selbstständig zu machen. Ich fing also an meine ersten Aufträge abzuarbeiten und freute mich über die ersten zufriedenen Kunden. Die dominierenden Suchmaschinen waren damals Altavista, Lycos und Fireball. Kennt die noch jemand?

Nachdem dann die ersten Kunden ihre Homepages im Internet hatten, stellte sich die Frage wo denn jetzt weitere Kunden herkommen sollten. Ich habe dann Flyer erstellt, in der Zeitung geworben und natürlich jedem Unternehmer gesagt, dass er jetzt unbedingt eine Homepage braucht. Es war allerdings sehr mühselig, da nach einhelliger Meinung der Unternehmer kein Mensch sowas damals brauchte 🙂

Wie sich die Zeiten ändern.

Da ich mich ja dann mit der Erstellung von Flyern beschäftigt hatte, habe ich dann im Juli 2002 meine Tätigkeit ausgeweitet.  Gestaltung, Vertrieb und Pflege von Internetauftritten sowie von Drucksachen jeglicher Art. Das war jetzt meine neue Tätigkeit und tatsächlich kamen über die Drucksachen weitere Aufträge dazu. Die Werbung auf Papier war den Kunden damals einfach sehr viel vertrauter.

Ich konnte jetzt ein Komplettpaket anbieten. Homepage, Flyer, Visitenkarten und Geschäftspapiere. Ich traute mich jetzt sogar mein Business Werbeagentur zu nennen.
Floristen, Handelsagenturen, Versicherungsbüros, Sportvereine u.s.w. waren dann die Kunden.

Dieses Business betreibe ich bis heute nebenberuflich. Jedoch hat sich das Geschäft im Laufe der Jahre wieder mehr in die Richtung Erstellung von Homepages entwickelt. Der überwiegende Teil meiner Kunden waren mittlerweile Sportvereine, bei denen der Fokus nicht auf der Vermarktung lag.

Die Veränderung beginnt

Im Jahr 2014 hat sich dann meine Frau, nachdem sie eine Ausbildung zur Hundetrainerin abgeschlossen hat, selbstständig gemacht. Ich habe dann selbstverständlich auch ihre Homepage erstellt und dazu passend die Flyer und Visitenkarten. Es musste wieder geworben werden!

Bis eine Homepage bei Google zu finden ist, dauert es gewöhnlich eine Weile und die Flyer haben auch nicht massenweise diejenigen Hundebesitzer gefunden, die gerade eine Hundeschule gesucht haben. Es musste also eine bessere Lösung her.

Ich habe mich mehr und mehr mit Internetmarketing beschäftigt und zu der Zeit ganz besonders mit Google AdWords.

Wenn also die Homepage für Google (andere Suchmaschinen sind in dem Bereich nicht mehr relevant) noch nicht interessant genug ist, sie auf der ersten Seite zu listen, dann bleibt nur bezahlte Werbung um sie dorthin zu bekommen. Wir haben also etwas Geld in die Hand genommen und Anzeigen geschaltet.
WOW, die ersten Kurse waren ruck-zuck ausgebucht! Unser Budget: 30 € im Monat!!!

Wie konnte das sein? Warum lief das so super?

  • Die Anzeige wird nur demjenigen angezeigt, der genau das sucht was Sie anbieten. Er hat den Suchbegriff ja schließlich eingegeben.
  • Bezahlen musst Du nur dann, wenn der Interessent dann auch noch auf die Anzeige klickt. Stell dir vor, du musst Zeitungswerbung nur zahlen, wenn der Leser danach deine Homepage besucht oder dich anruft 😉
  • Wenn der Interessent auf die Anzeige geklickt hat gerät er direkt auf deine Homepage.
  • Ab dem Zeitpunkt liegt es an der Homepage, ob Sie den Besucher zum Kunden macht oder eben nicht.

Nun, ich will hier nicht verschweigen, dass es sicherlich Branchen gibt, in denen der Wettbewerb größer ist als in der Hundeerziehung (lokal begrenzt). Du wirst dann vielleicht nicht gerade mit 30 € im Monat auskommen um genügend neue Kunden zu gewinnen. Dieses Budget ist wirklich sehr gering. Das Beispiel zeigt jedoch, was alles Möglich ist. Es hat die Hundeschule innerhalb kürzester Zeit etabliert und profitabel gemacht. In der Zwischenzeit ist die Homepage auch so (organisch nennt man das) auf der ersten Seite von Google zu finden und hilft dabei immer wieder neue Kunden zu gewinnen.

Begeisterung für Internetmarketing

Das Zusammenspiel von Homepage, Facebook und E-Mail-Marketing trägt dazu bei, dass meine Frau inzwischen eine Warteliste für ihre Stunden und Kurse hat.

Diese Erfahrung in 2014 hat bei mir eine wahre Begeisterung für das Thema Internetwerbung/Internetmarketing ausgelöst. Ich habe inzwischen viele Kurse besucht, Bücher gelesen, Praxiserfahrung mit eigenen Seiten gesammelt und ein Coaching bei Top Marketern
(mit ca. 250.000 € Werbeausgaben/Monat – dort weiß man was funktioniert und was nicht) in Deutschland genossen.
Ich habe Einblicke bekommen in die vielen kleinen und großen Bausteine, die zusammengehören um ein Business im Internet sichtbar und erfolgreich zu machen.

Ich habe Tools und Dienste gefunden, die mich begeistern und die ich dir unbedingt vorstellen muss. Ich werde dir hier auf meiner Homepage zeigen auf was es alles zu achten gilt. Ich freue mich über jede Frage, die ich dir hier beantworten kann.

Wenn Du also mehr über das Thema Internetmarketing erfahren möchtest, dann bist Du bei mir richtig.

Nutze meinen Newsletter. Er ist 100% Gratis und Du kannst ihn jederzeit mit nur einem Klick abbestellen, wenn Du ihn nicht mehr benötigst. Er ist voller nützlicher Tipps, wenn Du Marketing machen möchtest, welches funktioniert.

Wenn dir das ganze zu komplex und zeitraubend ist, dann freue ich mich, wenn ich dich beraten und unterstützen darf.

Wir können gemeinsam das Fundament errichten um dein Business im Internet auf die nächste Stufe zu bringen.

Top Marketing-Tipps und Info’s 100% Gratis

Trage dich jetzt für meinen Newsletter ein und Du erhältst noch zusätzlich zu den wertvollen Informationen für deinen Start den
5-Punkte-Plan
Warum Du dringend Google MyBusiness benötigst” dazu.

Du kannst den Newsletter jederzeit mit nur 1 Klick wieder abbestellen. Das verspreche ich dir.

Follow

Über den Autor

Viele Jahre habe ich erfolgreich Homepages erstellt. Seit 2014 habe meine Liebe zum Internetmarketing entdeckt und meinen Schwerpunkt darauf verlagert. Auf diesem Blog schreibe ich über Internetmarketing, Neukundengewinnung und Selbstständigkeit. Mein besonderes Interesse gilt Mindset, Tools, Technik, Kollegen, Vorbildern und Events die das Internetmarketing bestimmen.

Ähnliche Artikel

Peter Höppner

>